Sehenswertes der USA

Sehenswertes in den USA

USA Rundreise FTI 1

Sehenswertes in den USA

Buchungen ohne Flug (ab 1.299€ p.P.)

  • Übernachtungen lt. Ausschreibung
  • Verpflegung lt. Programm
  • deutschsprachige Reiseleitung
  • Stadtrundfahrten in Atlanta, Nashville ,Memphis, Baton Rouge, Tallahasee, Savannah, Charleston
  • New Orleans Stadtrundgang
  • Besichtigung einer Baumwollplantage
  • Sumpfboottour
  • Eintrittsgebühr für den Congaree-Nationalpark
  • Gutschein für Reiseführer- bequem online bestellbar

Buchungen mit Flug (ab 2.144€ p.P.)

  • Flüge , Transfers und Rail&Fly
  • Flug wahlweise mit Staralliance, Lufthansa, Austrian, SWISS, United Airlines, Air Canada, Brithish Airways oder American Airlines

 

Quelle FTI  USA/ Bahamas Katalog Seite 100

1.Tag:Willkommen in Atlanta

Bei Buchung des inklusiven Flugs erfolgt der Transfer zum Hotel im Herzen Atlantas wo Sie von ihrer Reiseleitung empfangen werden.

Unterkunft:  Holiday Inn Downtown Centennial Park , 2 Übernachtungen

2.Tag: Atlanta

Am Morgen lernen Sie auf einer Rundfahrt die Hauptstadt des Südens kennen . Erleben Sie die Stadtteile Downtown und Mittown sowie das faszinierende Martin Luther Center . Anschließend haben Sie noch Zeit, um Atlanta auf eigene Faust zu entdecken.

3.Tag: Atlanta – Nashville

Ihre Reise führt über Chattanooga in den Bundesstaat Tennessee. Das Ziel des Tages ist die Hauptstadt der amerikanischen Country und Westernmusik – Nashville. Lauschen Sie rund um die Uhr den Klängen phantastischer Musik – und das rund um die Uhr. Am Abend haben Sie die Möglichkeit ,eine Country -  Westernshow zu besuchen.

Unterkunft: The Inn at Opryland

Tageskilometer: 410 km

4. Tag: Nashville – Memphis

Sie setzen ihre Reise nach Richtung Westen fort und besuche einen der schönsten Orte der USA – die Musikmetropole Memphis.

Zusätzlich zu der schönen Musikmetropole tauchen Sie in eine einzigartige Kulinarik- und Kunstszene ein. Genießen Sie das Leben der Stadt am Ostufer des Missisippis . Nach Ankunft in Memphis unternehmen Sie eine Rundfahrt durch die Stadt.

Unterkunft: Crowne Plaza Downtown Memphis

Tageskilometer: 350 km

5. Tag: Memphis – Baton Rouge

In der heutigen Fahrt tauchen Sie in die Tiefen des alten Südens ein. Sie durchfahren zuerst Missisippi und anschließend  Louisana , wo der Besuch einer alten Baumwollplantage ansteht , bevor Sie die Hauptstadt Baton Rouge erreichen. Bei Ankunft haben Sie die Möglichkeit die Stadt auf einer Rundfahrt kennen zu lernen

Unterkunft: Courtyard by Marriott Siegen Lane

Tageskilometer: 620 km

6. Tag: Baton Rouge – New Orleans

Heute nähern Sie sich des Mississippi. Sie erkundigen die am Fußdelta liegenden Sumpfgebiete- die sogenannten Bayous. Auf einer Sumpfboottour erfahren Sie mehr über dieses ökologisch bedeutsame Gebiet. Im Laufe des Tages erreichen Sie dann Louisianas bekannteste Stadt – New Orleans.

Unterkunft: Hampton Inn Downtown , 2 Übernachtungen

Tageskilometer: 180 km

7. Tag: New Orleans

Am Morgen lernen Sie auf einem Rundgang das Herzstück der Stadt -Das French Quarter- auf einem Rundgang unter örtlicher Führung genauer kennen. Den Rest des Tages können Sie eigenständige Unternehmungen durchführen. Eine Fahrt mit einem der berühmten Schaufelraddampfer sollten Sie nicht verpasssen.

8.Tag: New Orleans – Tallahassee

Heute verlassen Sie New Orleans. Durch eine Mobile-Fahrt entlang der Golfküste im Bundesstaat Alabama erreichen Sie schließlich den Sonnenstaat Florida. Bei einem Zwischenstopp erhalten Sie die Möglichkeit die Hauptstadt Floridas – pensacola – zu genießen.

Gegen Abend ist die Ankunft in der heutigen Hauptstadt Tallahassee geplant.

Unterkunft: Hampton Inn Central

Tageskilometer: 620 km

9. Tag: Tallahassee - Savannah

Heute fahren sie wieder Richtung Osten und erreichen den Bundesstaat Georgia. Das heutige Etappenziel ist das elegante Savannah mit seinem kultivierten Flair. Begeben Sie sich auf die Spuren ereignisreicher Geschichte und genießen Sie die einzigartige Architektur der Stadt. Im Anschluss auf eine kurze Rundfahrt erwartet sie die Möglichkeit die Stadt eigenhändig zu erkunden.

Unterkunft: Staybridge Suites Historic District

Tageskilometer: 490 km

10. Tag: Savannah – Charleston

Durch die Überquerung des Savannah Rivers erreichen Sie den Bundesstaat South Carolina . Auf ihrem Programm steht heute eine weitere historische Stadt des Südens -Charleston-. Sie sehen den Stadtkern und das Besucherzentrum und erhalten anschließend die Gelegenheit die Boone Hall Plantage zu besuchen.

Unterkunft: Holiday Inn Charleston

Tageskilometer: 180 km

11. Tag: Charleston – Atlanta

Heute überqueren sie den Bundesstaat South Carolina. Kurz vor Ankunft in der Staatshauptstadt Columbia besuchen Sie ein relativ junges Mitglied der amerikanischen Nationalpark- Familie – den Congaree Nationalpark-. Er umfasst ein Feuchtgebiet ,welches von zwei Flüssen gespeist wird. Anschließend halten Sie im Besucherzentrum , wo Sie sich über die ökologische Bedeutung des Parks informieren können. Am frühen Abend erreichen Sie Atlanta wieder.

Unterkunft: Holiday Inn Downtown Centennial Park

Tageskilometer: 540 km

12. Tag: Ende der Rundreise

Heute nehmen Sie Abschied von den Südstaaten oder sie reisen individuell weiter. Bei Buchung der Rundreise inklusive Flug erfolgt ihr Transfer vom Stadthotel zum Flughafen Atlantas.

Hinweis: Von Atlanta ist es nur noch ein Katzensprung in die subtropischen Gefilde Floridas. Vielleicht möchten Sie sich noch ein paar Tage im Sonnenstaat erholen.

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Weitere Mahlzeiten
  •  Trinkgelder
  •  Optionale Ausflüge
Details -

Sehenswertes in den USA

Höhepunkte des Südens
USA Rundreise FTI 1
FTI-Empfehlung für....
- Einsteiger
- Musikliebhaber
- Kulturinteressierte

Dauer: 12 Tage
Verpflegung: Frühstück

Preis: ab 1.299 €

Zur Übersicht
rundreisen


Unsere starken Partner - Angebote aller wichtigen Reiseveranstalter und Hotelmarken im Vergleich!
Byebye
meiers
Neckermann
its
Bucher Reisen
1,2 Fly
tui
H&H Touristik
fti
5vorFlug